Neuartige digitale Technologien

Schöne neue Welt?

Von Svenja Runciman · 2015

Bankgeschäfte via Smartphone oder Tablet: Auch im Bankenbereich nimmt die Digitalisierung zu.

Neuartige digitale Technologien verändern für Banken die Interaktion mit dem Kunden, erfordern aber auch eine neue organisatorische und technische Infrastruktur.

Unsere Welt wird zunehmend digital - und auch im Bankenbereich nimmt die Digitalisierung mehr und mehr an Fahrt auf. Dadurch ergeben sich zahlreiche Möglichkeiten, das eigene Geschäftsmodell zu optimieren und den Service im Kundenbereich zu verbessern. Um diese erfolgreich zu nutzen, können als Werkzeuge beispielsweise Apps zum Einsatz kommen, die es den Kunden erleichtern, Bankgeschäfte via Smartphone oder Tablet zu erledigen. Ausserdem können interaktive Angebote Kontoinhaber dabei unterstützen, ihr Ausgabeverhalten zu analysieren und ihr Finanzmanagement zu verbessern. Ebenfalls kann ein Auftritt in sozialen Medien, also beispielsweise bei Facebook oder Twitter, Bestandteil einer sinnvollen Nutzung der Digitalisierung sein, der zur Kundenbindung oder zur Anziehung neuer Kunden beiträgt. 
Im Vergleich zu anderen Branchen wie der Verlags- oder der Musikbranche, laufen viele Banken allerdings Gefahr, den Anschluss zu verlieren. Hier besteht dringender Handlungsbedarf, denn schliesslich stehen nicht nur zahlreiche Wettbewerber bereit. Auch branchenfremde Anbieter drängen in den Markt, die sich mit den Wünschen und Bedürfnissen der mit den digitalen Technologien aufgewachsenen Generation besser auskennen. Mobile Bezahlsysteme, beispielsweise PayPal oder Google Wallet, können den Banken einen wachsenden Teil des Kerngeschäfts abspenstig machen. 

Wichtig: Digitale Archivierung

Die Gefahren der neuen digitalen Welt gehen jedoch weit über den Erhalt der Konkurrenzfähigkeit hinaus: So kann das Versäumnis, Daten korrekt zu sichern, weitreichende Konsequenzen haben. Die Gesetzgebung verlangt es, dass Dokumente auch nach Jahren noch archiviert und verfügbar sind. Ein sorgloser Umgang mit diesen Vorgaben kann Reputationsschäden sowie die Einleitung von Strafverfahren zur Folge haben. Daher ist es beispielsweise wichtig, mit einem durchdachten Konzept, das die Compliance-Vorgaben erfüllt, alle relevanten Dokumente in einer digitalen Archivdatenbank abzulegen. Darüber hinaus bringt ein digitales Archiv zahlreiche Vorteile mit sich, da es nicht nur die einfache und schnelle Abfrage von Daten erlaubt, sondern dadurch auch beispielsweise die Kosten für papierbasierte Dokumentenarchive entfallen. Es gilt also - auch und besonders für Banken - sämtliche Möglichkeiten der Digitalisierung sinnvoll für sich einzusetzen.